Laden...
Versteigerungen Berlin 2017-11-08T09:05:56+00:00

Wahre Schätzchen ergattern

Versteigerung in Berlin

Die antike Perlenkette, die Sie sich schon immer gewünscht haben oder die Sammeltasse, die Sie in Ihrer Sammlung noch vermissen – bei unseren Versteigerungen in Berlin können Sie nicht nur seltene und edle Schätze ersteigern, sondern dazu auch noch richtige Schnäppchen machen.

In der Berliner Morgenpost geben wir ein und zwei Wochen vor dem Termin bekannt, auf welche Besonderheiten Sie sich bei der Versteigerung freuen können.

traumhafte Versteigerungsstücke

Unsere Termine

11.12.2017 23.04.2018
20.08.2018 03.12.2018

Versteigerungsort
Centro Park Hotel
Berlin-Neukölln
Buschkrugallee 60-62
12359 Berlin – Neukölln

Für jeden was dabei

Welche Gegenstände versteigern wir in Berlin?

Alle Gegenstände, die bei unseren Auktionen versteigert werden, entstammen abgelaufenen Pfandkreditverträgen. Pfandgegenstände, deren Vertrag nicht verlängert wurde oder die vom Eigentümer nach Ablauf der Beleihungsfrist  nicht eingelöst wurden, werden zur Versteigerung frei gegeben.

Auf unseren Versteigerungen können Sie tollen Schmuck, moderne Technik, edles Porzellan Musikinstrumente, Werkzeug und vieles mehr ergattern – und das zu äußerst günstigen Preisen!

Einen genauen Versteigerungskatalog gibt es im Vorfeld nicht. Da es sich bei unseren Versteigerungsstücken um Pfandgegenstände handelt, sind stets Änderungen vorbehalten. Denn bis zum Zuschlag durch den Auktionator ist die Wertsache Eigentum des Verpfänders. Bis dahin ist dieser berechtigt,  seinen Pfandvertrag zu verlängern oder den Gegenstand einzulösen. Ist dies der Fall, gelangt der Gegenstand in der Auktion nicht mehr zum Aufruf

Ihr Rennow Leihaus versteigert

Wieso versteigern wir?

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet Pfandgegenstände versteigern zu lassen. Wird der Pfandkreditvertrag weder verlängert noch eingelöst und in unserem Pfandleihhaus abgeholt, sind wir berechtigt ohne Erinnerungsschreiben, schon nach 4 Monaten und 1 Tag zu versteigern. Nach spätestens 10 Monaten müssen wir das Pfand zu einer öffentlichen Versteigerung geben.

Versteigerungen Berlin - beleihungsgegenstaende

Jeder kann profitieren

Wer kann Wertgegenstände ersteigern?

Unsere Versteigerungen sind öffentlich und frei, das heißt jeder kann von den attraktiven Angeboten unserer Versteigerungen profitieren. Selbstverständlich ist es auch möglich, edlen Schmuck, moderne Technik und hochwertiges Porzellan für das eigene Gewerbe zu ersteigern.

Auch wir als Pfandleihhaus in Berlin können mitbieten und gegebenenfalls Versteigerungs-Gegenstände für den Verkauf zurück ersteigern.

So können wir unseren Kunden vielseitige Artikel zu günstigen Preisen anbieten.

Selbstverständlich können Sie sich im Vorfeld bei einer Besichtigung darüber informieren, welche Gegenstände versteigert werden.

Wertvolle Gegenstände

Vorteil von Versteigerungen

Wertvolle Gegenstände, echte Unikate und edle Sammlerstücke zu niedrigen Preisen erhalten – das ist wohl der größte Vorteil einer Versteigerung. Finden Sie zum Beispiel eine traumschöne Uhr, nach der Sie schon immer gesucht haben oder ersteigern Sie das modernste Smartphone zu einem unschlagbaren Preis – auf unser Versteigerung in Berlin ist das möglich.

Bei unseren Auktionen haben Sie den großen Vorteil, dass Sie bei einem Zuschlag am Auktionsende lediglich den tatsächlichen Preis des Versteigerungsstückes zahlen. Es kommen keine weiteren Kosten in Form eines Aufgeldes auf Sie zu.

Versteigerungen Berlin - Schmuckstueck

Wo finden unsere Versteigerungen statt?

Der Versteigerungsort ist eine von uns angemietete Räumlichkeit im Centro Park  Hotel in Berlin.

Centro Park Hotel
Berlin-Neukölln
Buschkrugallee 60-62
12359 Berlin – Neukölln

Unsere Versteigerungen werden von einem öffentlich bestellten Auktionator durchgeführt, der dazu vereidigt ist, Pfandversteigerungen durchzuführen.

11.12.2017 23.04.2018
20.08.2018 03.12.2018

Ein besonderer Service

Sicher in die Zukunft: Abzahlungskäufe

Bei unseren Versteigerungen ersteigern wir für unsere Kaufkunden einzigartige Ware. Oftmals handelt es sich dabei um besonders wertvolle Gegenstände, die einen entsprechend hohen Kaufpreis haben. Diesbezüglich bieten wir unseren Kunden einen ganz besonderen Service: Bei uns haben Sie die Möglichkeit, eine Wertsache auf Abzahlung zu kaufen. Dabei erfolgt sowohl die Anzahlung, als auch die Abzahlung ohne Aufschlag von Gebühren.

Sie entscheiden, über welchen Zeitraum Sie Ihr Lieblingsstück abzahlen möchten und legen die Höhe der Raten fest. Bis zur vollen Bezahlung bleibt der Gegenstand sicher bei uns verwahrt. So können Sie sich ein ganz besonderes Schätzchen zulegen und eine wertvolle Anlage für die Zukunft (zum Beispiel für Ihre Rente) schaffen.

Immer wieder beleihen

Ankauf oder Beleihung Ihres Wertgegenstandes

In unserem Pfandleihhaus in Berlin bieten wir Ihnen einen Ankauf Ihres Wertgegenstandes an. Nach einer eingehenden Begutachtung machen wir Ihnen ein faires Angebot und kaufen Ihren Gegenstand an.

Jedoch legen wir Ihnen eine Beleihung Ihrer Wertsache ans Herz. Denn diese bringt im Vergleich zu einem Verkauf einige Vorteile mit sich: Bei einer Beleihung bekommen Sie ebenso wie bei einem Ankauf die Summe, die der Gegenstand wert ist.

Anders als beim Verkauf erhalten Sie sich bei einer Beleihung aber Ihren Wertgegenstand und können diesen immer wieder beleihen lassen und mit der Beleihungssumme Engpässe überwinden. Verkaufen Sie Ihren Gegenstand, befindet sich dieser nicht mehr in Ihrem Besitz und kann auch nicht mehr gegen eine Beleihungssumme eingetauscht werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Für eine persönliche Beratung vor Ort, telefonisch oder auch online sind wir zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar:
Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag 9:30 Uhr bis 14:30 Uhr.

Ihre Familie Wittemeier - Weiß

Kontaktieren Sie uns
Beleihungsrechner Bitte nur ganzen Eurobetrag eingeben.
Ihr Anliegen ist uns wichtig



Wir sind telefonisch für Sie erreichbar
Tel.: +49 30 8528046
Mobil: +49 176 34853762